· 

Vortrag beim PrEP in Europe Summit in Warschau

Bislang werden die Risiken und Bedürfnisse von trans MSM im Bereich der sexuellen Gesundheit noch viel zu selten beachtet. Insbesondere Bedarf an einer Ausweitung der derzeitigen HIV/STI Forschung und einer stärkeren Inklusion jener Gruppe in der Präventionsarbeit.